Hey!

Geht dir auch manchmal alles auf den Zeiger? Die Eltern sind gestresst, die kleinen Geschwister drehen in der kleinen Wohnung total am Rad, die Oma am Telefon ist völlig am Boden, weil sie keiner mehr besucht – und du mittendrin in dem ganzen Chaos.

Ich hab eine gute und eine schlechte Nachricht für dich. Die gute: Du hast jetzt die Möglichkeit, dich mal ein bisschen aus- und dafür hier einzuklinken. Hier auf unserem neuen Krach-Blog kannst du dir mal alles frei von der Seele schreiben, was dich an der Quarantäne so nervt. Wir hier am anderen Ende „hören dir zu“, antworten auf deine Fragen, wenn du welche hast und bleiben mit dir im Austausch. Ist das was für dich? Dann log dich ein und schick das hier an deine Freunde weiter.

Die schlechte Nachricht? Hab ich vergessen.

Schreib einfach einen Kommentar, auch gerne anonym oder mit Nickname.

Deine krach-blog-Redaktion

10 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.